Kurzporträt: Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V.

Idee der Initiative:

Das Konzeptwerk Neue Ökonomie ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation, die Konzepte zur Umgestaltung unserer Wirtschaft entwickelt und verbreitet.

Beim Konzeptwerk glauben wir, die Wirtschaft sollte darauf ausgerichtet sein, ein gutes, gleichberechtigtes Leben für alle Menschen zu ermöglichen und gleichzeitig die Umwelt intakt zu halten. Wir konstatieren der derzeitigen Ökonomie, beide Ziele in weiten Bereichen zu verfehlen. Wir sind überzeugt, dass unsere Gesellschaft die Wirtschaft demokratischer, gleichberechtigter und ökologischer organisieren kann, so dass eine hohe Lebensqualität für alle Menschen ermöglicht wird.

Die Neuausrichtung unserer Wirtschaft bedarf der Verbindung von Wissenschaft, wirtschaftlicher Praxis, der Veränderung politischer Rahmenbedingungen und einer neuen Art der Vermittlung sozialer, ökologischer und ökonomischer Themen an unseren Schulen. Eine neue Ökonomie muss konzipiert werden. In der Wissenschaft und in der Zivilgesellschaft gibt es zahlreiche vielversprechende Konzepte, wie die wirtschaftliche Praxis umgestaltet werden kann. Diese Konzepte bleiben meistens ungehört bzw. unrealisiert. Wir vermitteln diese, und entwickeln sie weiter:

  • Wir sind informierte Ansprechpartner/innen, insbesondere für Journalist/innen, die sich über neue Konzepte informieren und darüber berichten möchten.
  • Wir informieren Politiker/innen und andere Entscheidungsträger_innen über neue ökonomische Konzepte und zeigen adäquate makroökonomische Rahmenbedingungen auf. 
  • Mit unserer Bildungsarbeit wollen wir bei Schüler/innen und jungen Erwachsenen wieder mehr Interesse für wirtschaftliche Themen wecken. Wir wollen ökonomische Probleme unserer Zeit kritisch diskutieren und zugleich zeigen, dass alternative Wirtschaftsformen auch heute schon existieren, praktiziert werden und funktionieren.

Wichtige Stationen/Ereignisse/Projekte von der Idee bis zur Realisierung der Initiative:

Menschen zusammen bringen, die Ähnliches bewegen wollen.
Verschiedene Treffen und schließlich das Büro in Leipzig, von dem alles ausgeht.

Welche Bedeutung/Wirkung hat(te) die Starthilfeförderung der Stiftung Mitarbeit für Ihr Vorhaben?

Es war schön zu hören, dass unsere Initiative gefördert werden soll. Die Starthilfeförderung war dann eine gute Möglichkeit, ein paar Dinge rund um das Büro zu finanzieren. Wenn wir in der Zukunft noch Fragen hinsichtlich Finanzierung usw. haben, die wir sonst nicht beantworten können, wissen wir, dass wir uns an die Stiftung Mitarbeit wenden können.

Wie wurden Sie auf die Stiftung Mitarbeit aufmerksam?

Über Freunde, die die Stiftung kannten und uns von der Starthilfeförderung erzählten.

Kontaktdaten:

Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V.
Gießerstr. 75
04229 Leipzig
www.konzeptwerk-neue-oekonomie.org
www.enquetewatch.de
www.zeitwohlstand.info

Kontakt: Johannes Schneeweiss
j.schneeweiss(at)knoe.org

Gründungsjahr: 2011