Preis: € 10,00

Wie Stiftungen fördern

Anregungen aus der Praxis für die Praxis

(Hrsg.) Stiftung Mitarbeit
Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 43
Verlag Stiftung Mitarbeit · Bonn · 2012
1. Auflage · 92 S. · ISBN 978-3-941143-12-8

In Zeiten knapper öffentlicher Mittel sind immer mehr zivilgesellschaftliche Organisationen darauf angewiesen, neue Finanzierungsquellen zu erschließen. Ein Weg ist, Vorhaben und Projekte mit Hilfe von Stiftungen zu finanzieren. Die Arbeitshilfe beschreibt die Entwicklung der Stiftungslandschaft in Deutschland und die Förderpraxis von Stiftungen. Die Leser/innen erhalten Tipps und Anregungen für die Suche nach geeigneten Förderstiftungen für das eigene Projekt. Thematisiert wird der gesamte Prozess von der Antragsstellung bis hin zur Dokumentation des Vorhabens. Die Praxistipps werden abgerundet durch Hinweise auf Beratungs- und Fortbildungsmöglichkeiten und Veröffentlichungen.

Die Publikation richtet sich an freiwillig Engagierte und hauptberuflich Tätige in Non-Profit-Organisationen und Projekten, die bisher keine oder wenig Erfahrungen mit Stiftungen haben.

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Ulrich Rüttgers
Tel. (02 28) 6 04 24-19
ruettgers(at)mitarbeit.de

AGB